Anouschka Trocker

La pulsation

2019 | Radio
About the project

Radiofeature von Anouschka Trocker und Marie Chartron

In Sankt-Petersburg wird der Nevsky Prospekt Tag und Nacht von Autos befahren, zwischen Winterpalast und Luxusläden laden Stradtführer durch Lautsprecher die unzähligen Touristen zu Bootfahrten oder Tours. In dieser lauten Umgebung hört man manchmal am 8. September einen unerwarteten Ton, das Pulsieren eines Metronoms. Am 8. September 1941 begann die Leningrader Blockade. Das Ticken des  Metronoms gehörte zu den alltäglichen Geräuschen, es war das Barometer der Bombenangriffe und gleichzeitig das Zeichen, dass im Radio noch Übertragungen stattfanden, wenn Sprecher oder Musiker pausierten.

Olga Bergholts war die bekannteste Radiostimme, die während der Blockade oft Gedichte vorlas und Ansprachen hielt. Ab den fünfziger Jahren ist sie in Ungnade gefallen, ihre Version der Geschichte stimmt nicht mit der offiziellen Heldenbildung überein. Ihr bewegtes Leben hält sie in einem Tagebuch fest, das sie über 50 Jahre lang führte. Es wird in den letzten Jahren zum ersten Mal unzensiert in Russland veröffentlicht. 

Im September 2018 fahren wir nach  Sankt-Petersburg und Uljanowsk und sammeln  Erzählungen, Erfahrungsberichte,  Töne der Stadt und der Gedenkveranstaltungen die dieses lebendige Gedächtnis dokumentieren.

Mit :

Natalia Sokolovskaya, Verlegerin, und Galina Gorezkaya, Kritikerin und Radiofrau
Olga Prutt, Direktorin vom Museum Und die Musen Schwiegen nicht...
Natalia Vasileva, Schuldirektorin und Leiterin des Olga Berggolts Schulmuseums
Sarah Gruszka, Historikerin
Masha Era, Musikerin
Svetlana Vedernikova, Regisseurin in Uljanowsk

Es sprechen Léa Drouet und Marie Chartron

La pulsation wurde am 9.9.2019 im belgischen Radio RTBF / La première gesendet.

www.rtbf.be/auvio/detail_par-oui-dire

Olga Bergholz
Olga Bergholz
Olga Bergholz
Olga Bergholz
Leningrad. Blockade
Leningrad. Blockade
  • Anouschka Trocker
    Trocker, Anouschka (geboren 1970 in Südtirol/Italien) ist Theater- und Hörspielregisseurin. Sie studierte Lateinamerikanistik und Romanistik an der FU Berlin und realisierte seitdem zahlreiche Inszenierungen als Autorenproduktion und für...