Apply now

Apply Now!

We provide international research grants for authors, filmmakers and photographers who address current social issues and seek to examine different cultures and societies through their work. More informations:

FAQs

If you are working on a new project and would like to go on a research trip, we look forward to receiving your application! Applications are accepted between September 1st and October 31th via the online application portal of the Robert Bosch Stiftung: 

Application Portal

X
Florian Rainer

Grauzone

2018 | Book
grauzone cover press
About the project

Ostukraine, im Jahr 2018. Der Donbass ist ein Industriegebiet, das zum Kriegsgebiet geworden ist. Die Konfliktparteien trennt eine 450 Kilometer lange Frontlinie. Sie spaltet Familien, Freundschaften und zuweilen ganze Städte. Der schmale Streifen zwischen den festgefahrenen Stellungen wird von den Anrainern "Graue Zone" genannt. In einer sprichwörtlichen Grauzone leben diese Menschen, ohne zu wissen, was der morgige Tag bringt. Der Fotograf Florian Rainer und die Journalistin Jutta Sommerbauer dokumentieren in "Grauzone: Eine Reise zwischen die Fronten im Donbass" die Geschichten von Menschen aus dem Kriegsgebiet. Fragen nach der persönlichen Verortung in diesem Konflikt, der
Bewahrung von Individualität und den Perspektiven fu¿r die Zukunft haben die beiden auf ihrer Recherche geleitet. "Grauzone" ergru¿ndet die neuen Realitäten, die die militarisierte Grenze schafft. Jenseits von Kriegsklischees wird erfahrbar, was das Leben in der Grauzone eines ungelösten Konflikts bedeutet. Improvisation, Stillstand und Ungewissheit,
Angst und Melancholie bestimmen das tägliche Leben, aber auch menschliches Durchhaltevermögen und verhaltene Hoffnung, die sich meist aus den kleinen Dingen des Alltags speist.

bahoe books, 05/2018
Einband:
Kartoniert / Broschiert
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 9783903022836
Umfang: 211 Seiten

  • Florian Rainer(c)eiland.wien
    Florian Rainer, geboren 1982 in Wien, ist ein österreichischer Fotograf. Er studierte Soziologie und Sozialökonomie. Seit 2011 arbeitet er als Porträt-, Reportage-, Redaktions- und Werbefotograf in Österreich. 2015 veröffentlichte er das Buch...