Journalistin und Hörfunkautorin

Julia Solovieva

Autorenfoto Julia Solovieva

Julia Solovieva wurde in Kursk geboren, ist in Moskau aufgewachsen und lebt seit Mitte der 90er Jahre in Hamburg. Die Journalistin und Hörfunkautorin berichtet für den ARD-Hörfunk und verschiedene Tageszeitungen über ihre Heimat. Mit Jutta Jacobi gab sie 2003 ihr Schriftsteller-Debüt mit dem Kriminalroman „Katias Zorn“.

Veröffentlichungen
English
| Radio
Jutta Jacobi , Julia Solovieva

Drei Schwestern von Kutschelappy