Fotografin

Pepa Hristova

Autorenfoto Pepa Hristova © Pepe Hristova

Pepa Hristova, geboren 1977 Bulgarien, lebt und arbeitet heute in Hamburg. Sie studierte Kommunikationsdesign mit Schwerpunkt Fotografie bei Prof. Ute Mahler an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Hamburg. Die Fotografin ist seit 2006 Mitglied der Agentur Ostkreuz, Berlin.

Sie erhielt für ihre Arbeit zahlreiche Stipendien und Auszeichnungen, u.a. 2011 das VG Bild Kunst Stipendium, 2010 das Grenzgänger Stipendium der Robert Bosch Stiftung, 2009 den Otto-Steinert-Preis für subjektive Fotografie; 2008 den C/O Berlin Talents Preis, das Gabriel-Grüner Stipendium und das Stipendium der Akademie der Künste Berlin/Sektion Film- und Medienkunst. Ihre Arbeiten wurde u. a. in den Deichtorhallen Hamburg, bei C/O Berlin und der Akademie der Künste Berlin ausgestellt.

Veröffentlichungen
English
| Photography
Pepa Hristova

Sworn Virgins