Feature- und Hörspielautor, Lektor und Schreiblehrer

Rainer Schildberger

Autorenfoto Rainer Schildberger © Claudia Grube

Rainer Schildberger wurde 1958 in Berlin geboren. Er studierte Geschichte, Sport und Musik in Darmstadt, Berlin und Los Angeles und arbeitet heute als Feature- und Hörspielautor, Lektor und Schreiblehrer. 1998 erhielt er das Alfred-Döblin-Stipendium.

Literarische Veröffentlichungen:

  • "Der Einflüsterer" Roman (dahlemer verlagsanstalt 2002)
  • "Wo der Himmel redet. An heiligen Orten Europas." (Herder Verlag 2004)
  • "Ein Sonntag zuviel" Erzählungen (dahlemer verlagsanstalt 2011)
  • "Brandschatz" Romanmosaik (Hrsg.) (dahlemer verlagsanstalt 2014)
Veröffentlichungen
English
| Radio
Rainer Schildberger

Das bittere Herz Griechenlands – Eine Familie und ihre Olivenbäume

English
| Radio
Rainer Schildberger

Ingredients of Democracy – Der Traum von einem neuen Griechenland